Neues zum Start nach den Osterferien

Liebe Leo-Gemeinde,
liebe Schülerinnen und Schüler,

Minden, 08.04.21

gerade hat mich das Schulministerium über die Regelungen des unterrichtlichen Betriebs ab der kommenden Woche informiert und ich möchte Ihnen die wichtigsten Aspekte direkt mitteilen. Genaue Informationen zu Ihrem konkreten Unterricht erhalten Sie natürlich auch zeitnah von Ihren Klassenleitungen, die Sie selbstverständlich jederzeit auf den bekannten Wegen kontaktieren können.

  1. Prinzipiell werden in der nächsten Woche alle Schülerinnen und Schüler beschult, die auch in der Woche vor den Osterferien Präsenzunterricht erhalten haben. Es erhalten also alle Schülerinnen und Schüler Präsenzunterricht, die sich in einjährigen Bildungsgängen befinden, zum Schuljahresende in mehrjährigen Bildungsgängen einen Abschluss anstreben bzw. vor einer Abschlussprüfung stehen (Ausnahme: Etwa 3 Wochen vor Prüfungsbeginn findet i. d. Regel kein Präsenzunterricht mehr statt).
  2. Für die Präsenzklassen gelten ggf. weiterhin die bekannten Wechselmodelle.
  3. Alle anderen Schülerinnen und Schüler erhalten nach dem Konzept des Leo-Sympher-Berufskollegs verpflichtenden Distanzunterricht.
  4. Der Besuch der Schule wird zudem an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht und an Prüfungen teilnehmen.
  5. Die Coronaselbsttests werden zu Beginn des Unterrichts in gleicher Form wie schon vor den Osterferien durchgeführt (s. a. meine Ausführungen in der Mail vom 17.03.2021).

Ich bitte die Schülerinnen und Schüler des dualen Systems in bewährter Weise, Ihre Betriebe über diese Regelungen zu informieren. Vielen Dank dafür!
Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte.


Bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen
Der Schulleiter

Knut Engels

 

Viele Klassen wieder im Homeschooling

Minden, 23.03.21

ab dem 24.03.2021 gilt die neue Allgemeinverfügung des Kreises-Minden Lübbecke. Unter Punkt 4 ist Folgendes zu lesen:

"An den allgemein- und berufsbildenden Schulen unterbleibt der Unterricht in Präsenz. Davon ausgenommen ist der Unterricht [...] in Abschlussklassen und -jahrgängen. Schulische Prüfungen bzw. Berufsabschlussprüfungen dürfen ebenfalls in Präsenz durchgeführt werden."

Dies gilt natürlich auch für das Leo. Der Wechselunterricht mit kleinen Teilklassen bleibt für die Abschlussklassen bestehen. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenleitung.