Stenden Uni"Was passiert eigentlich in der letzten Schulwoche noch?" Dies fragen sich einige Leute! Die Noten für die Zeugnisse sind längst festgelegt und eigentlich warten alle auf den letzten Schultag. Diese Zeit zwischen den Schuljahren nutzen die Fachbereiche Gesundheitswissenschaften und Sozialpädagogik, um schon an die Zeit nach dem Abschluss am Leo-Sympher zu denken. Schülerinnen und Schüler dieser Fachbereiche waren zu einer Informationsveranstaltung der Universität Stenden (Niederlande) eingeladen. Bei dieser Veranstaltung erfuhren die Klassen alles über das Bildungsangebot der Universität, Zulassungsvoraussetzungen, die verschiedenen Standorte, die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes und auch über das Studentenleben an sich.

Berichtet und erklärt wurde durch zwei Studentinnen, die für die Uni im Pomoteam Deutschland tätig sind. Dadurch konnten die Fragen der Schülerinnen und Schüler umfassend und aus der Sicht von Stundenten beantwortet werden. Von den Schülerinnen und Schülern wurde dieses Informationsangebot sehr gut angenommen. Einige schienen schon während der Veranstaltung eine neue Möglichkeit für die Zukunft in Erwägung zu ziehen.