gta2016

Am 09.11.2016 besuchten wir klassenübergreifend die Fachhochschule in Bielefeld. Dort angekommen hatten wir zunächst die Möglichkeit, uns frei zu bewegen und die FH zu erkunden. Ein Überblicksplan des weitläufigen Geländes war uns dabei eine große Hilfe. Zu Beginn wurden wir außerdem auf die an diesem Tag bevorstehenden Vorträge der Dozenten zu verschiedenen Themen aufmerksam gemacht.
Nach ein wenig Einfindungszeit haben wir uns auf den Weg zur Mappenbewertung gemacht. Dort durfte ein Mitschüler seine Mappe vorlegen und der Dozent hat sich zu dieser geäußert. Des Weiteren hatten wir die Möglichkeit den Hörsaal zu besichtigen. Neben den Vorträgen und Ausstellungen, die im Gebäude verteilt waren, konnten wir an zahlreichen Kursen teilnehmen, wie zum Beispiel dem Bedrucken von T-Shirts und/oder Taschen. Am Ende des Besuchs waren wir voller neuer Eindrücke.

Diese Exkursion nach Bielefeld kann und wird uns bei unserer Zukunftsplanung helfen.
... Vielleicht auch dabei, was wir nicht machen wollen ...
(Nicklas Spiering)
Auszug aus der Internetseite:

In jedem Semester veranstaltet der Fachbereich Gestaltung einen Infotag. Dieser richtet sich an potentielle Studienbewerber/innen, wie auch an Schüler/innen, die noch auf der Suche nach einem Studienfach sind. In verschiedenen Formaten bietet der »Infotag Gestaltung« Orientierung in vielerlei Fragen: Gegliedert nach den drei Studienrichtungen

Fotografie und Medien,

Grafik und Kommunikationsdesign

Mode

werden von Professor/innen, Studierenden und Absolvent/innen des Fachbereichs allgemeine Fragen zur Gestaltung und zum Gestaltungsstudium erörtert, berufliche Perspektiven und mögliche Berufsfelder dargestellt, Vorträge zur Berufspraxis gehalten, sowie Einblicke in die Studienarbeit von Studierenden gewährt.

Nicht zuletzt können sich Studieninteressierte ausführlich über das Aufnahmeverfahren, den Aufbau und Inhalt der Bewerbungsmappe und die Studienvoraussetzungen informieren. Zudem können sich die Besucher/innen einen Eindruck vom Ort des Geschehens und seiner Atmosphäre verschaffen. Kaffee und Kuchen sorgen schließlich für eine entspannte Gesprächsatmosphäre.