haupteingangkleinMit dem neuen Schuljahr werden zwei neue Bildungsgänge angeboten. Im Fachbereich Metalltechnik wird eine zweijährige Höhere Berufsfachschule eingerichtet mit der Möglichkeit, den schulischen Teil der Fachhochschulreife abzulegen. Zugangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife. Gerade für den Mühlenkreis mit seinen bedeutenden Betrieben der Metallbranche stellt dieser Bildungsgang eine Erweiterung dar, die den Absolventen zahlreiche Möglichkeiten für eine Ausbildung oder ein Duales Studium bietet.
Das Berufliche Gymnasium wird durch eine neuen Zweig, Gesundheit, weiter ausgebaut. Hier kann die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) abgelegt werden, die Zugang zu allen Universitäten ermöglicht. Der Bildungsgang bereitet sowohl ideal auf ein naturwissenschaftliches (Medizin, Pharmazie) als auch auf ein betriebswirtschaftliches Studium (Gesundheitsmanagement) vor. Zugangsvoraussetzung ist die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe; als zweite Fremdsprache wird Französisch angeboten.
Design modify by siekiera-online.de | Leo-Sympher-Berufskolleg
Mittwoch, 28. Juni 2017

________________________

Mobileo bei Facebook

________________________