AV2016Vom 6.9. – 9.9.16 fuhren wir mit unseren Schüler/innen per Fahrrad zum JBF Centrum Bückeberg/Obernkirchen.
3 Klassen der Ausbildungsvorbereitung (Metalltechnik, Holztechnik und Gesundheitspflege) erlebten eine eineinhalbtägige Veranstaltung, die sehr abwechslungsreich war.
Die Schüler/innen und Lehrer/innen starteten ihre gemeinsame Fahrradtour früh morgens an der Schule und machten sich auf den Weg nach Obernkirchen. Knapp 27 Kilometer trennten die Gruppe von ihrem Ziel. Die Route führte sie am Kanal entlang und an Bückeburg vorbei. Die letzten 6 Kilometer führten steil bergauf direkt zur Jugendherberge. Nach einer kurzen Verschnaufpause bereitete der aus Schülern bestehende Küchendienst das Mittagessen vor. Alle hatten riesen Hunger und verdrückten gut gelaunt die frischen Hot-dogs. Frisch gestärkt bezogen die Schüler/innen ihre Zimmer und erkundeten das Haus. Am Nachmittag stand dann Erlebnispädagogik auf dem Programm. Viele verschiedene Übungen wurden gemeinsam durchgeführt und gemeistert. Diese sollten unter anderem den Teamgeist steigern und die Gruppe enger zusammenbringen.

Zum Tagesabschluss wurde noch gemeinsam gegrillt. Die Gruppen bereiteten zu diesem Anlass das Abendessen gemeinsam vor und während einige den Tisch eindeckten oder Salat zubereiteten, sorgten die anderen dafür, dass die Würstchen und das Fleisch gut gegrillt wurden. Auch das empfanden die Gruppen als sehr gemeinschaftsfördernd.
Nach einer Nacht, vorwiegend in 4 oder 6 Bettzimmern, wurde abschließend noch aufgeräumt und gemeinsam gefrühstückt, um sich für den Heimweg zu stärken. Am Ende der Tour waren sich sowohl Schüler/innen, Lehrer/innen und auch der Sozialarbeiter einig: die Fahrt war zwar anstrengend aber sehr interessant und lohnenswert.

Hier findewn Sie Bilder der Veranstaltung.

Design modify by siekiera-online.de | Leo-Sympher-Berufskolleg
Donnerstag, 29. Juni 2017

________________________

Mobileo bei Facebook

________________________