Gruppe1

Die Sieger in den drei Kategorien Kochen, Hotelfach und Restaurantfach kommen in diesem Jahr aus Haldem, Vlotho und Espelkamp. Mark Wehmer, Ena-Monique Heinicke und Nadja Steinkamp haben die Prüfungskommission am meisten überzeugen können und wurden mit Ehrenpreisen und Urkunden als „Schulmeister 2016“ von Schulleiter Knut Engels und dem Leiter des Fachbereichs Ernährung Reinhard Weißer ausgezeichnet. Mit diesem Erfolg haben sie sich gleichzeitig für die OWL-Meisterschaften qualifiziert.

 Küche und Service haben das hohe Niveau des Vorjahres mindestens erreicht, wenn nicht sogar in der Breite überschritten: Positiv eingestimmt durch einen (alkoholfreien) Begrüßungscocktail konnten sich die Gäste an einem Geflügelcocktail, an der sich anschließenden Steckrüben-Rote-Beete-Suppe, an einem Auberginen-Burger, an einem Lammrückensteak und schließlich am Dessert, einer Schokoladencreme, eingerollt in einen Mantel aus Biskuit, in Verbindung mit einem Walnussparfait mit Himbeersauce, erfreuen. Unmöglich auch nur einen Gang besonders herauszustellen!
Der Weißburgunder aus Rheinhessen und der Merlot aus der Pfalz waren hierzu die perfekten Begleiter.
Angesichts eines Arbeitstages von über zwölf Stunden, der am Ende hinter den Schülerinnen und Schülern der Fachklassen des Gaststättengewerbes lag, wirkten Sieger und Platzierte bei der Siegerehrung nicht mehr ganz frisch. Die Erleichterung war allen anzusehen. Wieder einmal hat sich diese Veranstaltung als Generalprobe für die Abschlussprüfungen der Auszubildenden des Gaststättengewerbes bewährt.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Schulmeisterschaften.

Design modify by siekiera-online.de | Leo-Sympher-Berufskolleg
Samstag, 19. August 2017

________________________

Mobileo bei Facebook

________________________