SV2018

Vor ein paar Wochen wählten die Klassensprecher des Leo-Sympher-Berufskollegs die Schülervertretung.
Leonie Wever (GY8NW1) gewann die Wahl und wurde Schülersprecherin. Ihre Vertretung wurde Sonja Russo (GY7GE1). Desweiteren wurden in die Schulkonferenz als Schülervertreter Niklas Heinrich (BS7EB2) und Max Braun (BS5MK1) gewählt. Ihre Vertreter sind Lennart Kruse (HB7SG1), Insa Rodehorst (GY6S01), Annika Zwiener (GY6S01) und Tufan Öznarin (HB8SG2).
Als Arbeitsschwerpunkte wurden in den ersten Treffen bereits die Themen
• Händedesinfektion auf den Schülertoiletten
• Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof
• und weitere Aschenbecher im Raucherbereich
festgelegt.

Darüber hinaus möchte die SV auch die Entwicklung in Sachen Mensaessen beobachten. Hier hatte die alte SV bereits Gespräche geführt, allerdings seien die Ergebnisse noch nicht zufriedenstellend.
Anregungen für die SV-Arbeit können über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die SV gerichtet werden oder auch in den Briefkasten vor dem SV Büro (H Gebäude, neben der Mensa) geworfen werden.
Sprechzeiten der SV werden an dieser Stelle veröffentlicht, sobald die Bauarbeiten im H-Gebäude abgeschlossen sind.