konditor1Konditoren und Konditorinnen stellen Torten und Kuchen, Pralinen, Konfekt, Marzipan- und Zuckererzeugnisse, Salz-, Käse- und Dauergebäck sowie Speiseeis her. Sie dekorieren und präsentieren, beraten Kunden und verkaufen ihnen ihre Produkte.

 

 

 

 

 

Organisation der Ausbildung

Ausbildungsdauer:           3 Jahre
Ausbildungsbetriebe:       Konditoreien, Confiserien, Cafés, Bäckereien mit Feinbackwarensortiment
Zuständige Stelle:           Handwerkskammer
Unterrichtsorganisation:   Teilzeitunterricht
                                      1. Ausbildungsjahr: 2 Schultage
                                      Fachpraxis wird im wöchentlichen Wechsel erteilt

Am Leo-Sympher-Berufskolleg wird das erste Ausbildungsjahr erteilt. Anschließend erfolgt der Unterricht am Carl-Severing-Berufskolleg in Bielefeld.

 

Kosten

  • Eigenanteil an Lehr- und Lernmitteln
  • Verbrauchskostenbeteiligung z.Zt. 10 €/Jahr
  • Arbeitskleidung, Backgeld z. Zt. 20 €/Jahr

 

Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten Projekte/Förderung/Wettbewerbe

  • Konditorrmeister/-in
  • Lebensmitteltechniker/-in mit Schwerpunkt Backgewerbe
  • Betriebswirt des Handwerks
  • Lebensmitteltechnologe/in
  • jährlich 1 bis 2 Lernsituationen z.B. Plunderteig als Kaffeegebäck, jährlich eine einwöchige überbetriebliche Schulung
  • Förderung durch Nutzung der fachbereichseigenen Homepage - Lern- und Kommunikationsplattform für Lehrer und Schüler
  • Das Projekt FIT FÜR EUROPA fördert Auszubildende im Rahmen eines Auslandspraktikums, die berufliche Erfahrungen im EU-Ausland sammeln möchten. Die im Ausland erworbenen Erfahrungen und Kompetenzen werden durch den europass Mobilität zertifiziert. Näheres erfahren Sie auf der Homepage des Projekts.

 

Information

Bildungsgangleiterin                                               huebner
Frau Corinna Hübner

 

Te.: 0571 / 83701 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


                      Fachpraxis - Bäckermeister
                      Herr Kleineke

                      Tel.: 0571 / 83701 62
                      E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!