"Doppelqualifizieren Sie sich bei uns!"

Der Bildungsgang „Berufliches Gymnasium – Gesundheit“ stellt sich vor.

Seit dem Schuljahr 2017/2018 können Sie bei uns am Leo-Sympher-Berufskolleg das Abitur (allgemeine Hochschulreife, kurz AHR) mit dem Schwerpunkt Gesundheit innerhalb von 3 Jahren absolvieren.

Welche Zugangsvoraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Sie müssen die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe vorlegen, d.h. in den meisten Fällen die Fachoberschulreife („Realschulabschluss“) mit Qualifikationsvermerk.

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre Schule (Abschluss: Abitur)

Wie ist der Bildungsgang aufgebaut?

Stufen 11 bis 13: schulischer Unterricht (um die 32 Stunden pro Woche) und ein Betriebspraktikum in Gesundheitseinrichtungen Prüfungen: am Ende der Stufe 13 Abiturprüfungen in vier Fächern (Erwerb des Abiturs)

Was kann ich später damit studieren?

Theoretisch können Sie alles studieren, das heißt alle Studiengänge (z.B. Linguistik, Jura, Architektur) an allen deutschen Hochschulen. Ideale Grundlagen werden in der Ausbildung für medizinische Studiengänge oder im Gesundheitsmanagement gelegt.

Was lernen Sie bei uns?

Durch den Bildungsgang Gesundheit erlernen Sie die wesentlichen Fähigkeiten, um professionell im Bereich Gesundheit arbeiten zu können sowie die wesentlichen Fähigkeiten, um ein Studium erfolgreich abschließen zu können (Studierfähigkeit). Des Weiteren erhalten Sie Unterstützung und Begleitung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung, die für den Beruf unabdingbar ist.

Welche Fächer gibt es in der Ausbildung?

Leistungskurse: Biologie und Gesundheit Grundkurse: Biochemie, Psychologie, Mathematik, Englisch, Französisch, Religion, Deutsch, Gesellschaftslehre, Sport, Praxis der Gesundheitsberufe (Französisch entfällt, wenn mindestens vier Jahre durchgängig eine 2. Fremdsprache erlernt wurde.)

Welche Prüfungen müssen Sie ablegen?

Am Ende der Stufe 13 legen Sie in den ersten drei Abiturfächern je eine schriftliche sowie im vierten Abiturfach eine mündliche Prüfung ab.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Eigenanteil für Lehr- und Lernmittel: ca. 70 € pro Schuljahr Verbrauchskostenbeteiligung (z.B. Kopierkosten): 15 € pro Schuljahr Kosten für die Teilnahme an Exkursionen: ca. 500 € in der Jahrgangsstufe 12

Wie und wo können Sie sich bewerben?

Im Schulbüro Ihrer zurzeit besuchten Schule oder unter www.lsbk.de oder im Schulbüro des Leo-Sympher-Berufskollegs nur noch online

Haben Sie weitere Fragen?

Rufen Sie uns unter 0571/837010 an und/oder vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.
Wir erlauben – nach vorheriger Vereinbarung – auch Gastschüler/innen und „Schnupper-Unterricht“.

Ihre Ansprechpartner sind:

Dr. Sven Horstmann (Tel. 0571/83701 21)
Leiter des Beruflichen Gymnasiums

Thorsten Beyermann, Anne-Maren Wiebusch
Bildungsgangleitung