elektriker1Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen elektrotechnische Anlagen von Gebäuden sowie deren Energieversorgung und Infrastruktur. Sie installieren die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und warten oder reparieren sie bei Bedarf.







Organisation der Ausbildung
Ausbildungsdauer:         3,5 Jahre
Ausbildungsbetriebe:     Betriebe des Elektrotechnikerhandwerks
Zuständige Stelle:         Handwerkskammer
Unterrichtsorganisation: Teilzeitunterricht
                                    je nach Ausbildungsjahr 1 - 2 Tage pro Woche
                                    zusätzlich
                                    Praktische Schulungen im Handwerksbildungszentrum HBZ Minden

Kosten

  • Eigenanteil an Lehr- und Lernmitteln
  • Verbrauchskostenbeteiligung z.Zt. 1o €/Jahr

 

Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten Projekte/Förderung/Wettbewerbe

  • Elektrotechnikermeister/in
  • Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energietechnik
  • Betriebswirt des Handwerks
  • Studium
    (z.B. durch einen Bachelorabschluss im Studienfach Elektrotechnik oder Gebäudetechnik, Gebäudeenergietechnik).


Information

vossWilhelm Voss
Bildungsgangleiter

Te.: 0571/83701 34  (-28)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!