Dieses Projekt der „Höheren Berufsfachschule Gesundheit und Soziales“ des Leo-Sympher-Berufskollegs zum Ende des letzten Schuljahrs stellt den Beginn einer verstärkten Zusammenarbeit mit der „Akademie für Gesundheitsberufe“ dar, die in diesem Schuljahr weiter intensiviert werden soll. Ziel ist, noch mehr Jugendliche für die Pflegeberufe zu gewinnen, sie dafür zu begeistern. Nicht zuletzt durch die hervorragenden Berufsaussichten motiviert, streben immer mehr junge Mädchen und junge Männer eine Ausbildung im Pflegebereich an.