AVSportfest

Am 26.08.2016 fand der alljährliche Sporttag unserer Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung statt. Dieser Sporttag, der bewusst zum Anfang des Schuljahres gelegt wurde, diente dem gemeinsamen Kennenlernen.
Ca. 95 Schüler/innen und ihre Lehrer/innen nahmen an der Veranstaltung teil.

Abschluss2016

Unter diesem Motto standen die diesjährigen Abschlussfeiern am Leo-Sympher-Berufskolleg. Nimmt man die 60 Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums, die vor zwei Wochen ihre Zeugnisse auf dem Abiball im GOP überreicht bekommen haben, dazu, so verlassen annähernd 300 Schülerinnen und Schüler unser Berufskolleg mit einem Abschluss, der zu einem Studium berechtigt. Eine Zahl, auf die wir alle sehr stolz sein können! Ebenso erfreulich die zahlreichen Buchpreise für die besten Absolventen.

Pensio2016

Mit den acht Kolleginnen und Kollegen, die nach diesem Schuljahr in den Ruhestand wechseln, verliert die Schule über 250 Jahre Erfahrung am Leo-Sympher-Berufskolleg. Ein Füllhorn an fachlichem Wissen und pädagogischem Know-how wird uns nach den Sommerferien nicht mehr unterstützen können und nach der langen (Schul-) Zeit vermutlich auch nicht mehr wollen. Ein neuer Lebensabschnitt liegt vor ihnen und unsere herzlichen Wünsche für einen möglichst langen und gesunden Ruhestand begleiten sie.
Im Einzelnen sind das
Herta Mohazzab, Renate Müller und Ruth Schweyer-Rüter aus dem Bereich Ernährung,
Heike Thorn aus dem Bereich Körperpflege (und Berufliches Gymnasium),
Michael Brücher aus dem KfZ-Bereich,
Wolfgang Friebel und Klaus Reifschläger aus der Holztechnik und
Wilfried Rogalla aus der Elektrotechnik.
     Kollegen, die geh’n, sind Kollegen, die fehl’n – hier ein Abschiedsgruß:
     Bleibt immer munter, die Rente soll kunter-bunt und rund für sie sein!