AbschlussFHR2018In diesem Jahr führten Ina Krückemeier und Christoph Leinker mit viel Wortwitz durch die Abschlussfeiern der Bereiche Erziehung und Soziales, Naturwissenschaften/Chemie, Gestaltung, Elektrotechnik, Soziales und Gesundheit, Ernährung und der Fachschule für Technik.
Einen Ausblick in die Zukunft gab es durch die stellvertretende Schulleiterin Andrea Rabeneick und den Schulleiter Knut Engels. Sie wünschten den Schülerinnen und Schülern alles Gute für die Zukunft. Dass sie freundlich in der Welt empfangen würden, wenn sie aufgeschlossen auf andere Personen reagierten und sorgsam mit der Umwelt und den Menschen umgingen.

Verabschiedung2018In der letzten Lehrerkonferenz des Schuljahres wurden Hannelore Sümening, Friedhelm Schäffer, Joachim Steffen und Reinhard Weißer in den Ruhestand verabschiedet (siehe Foto). Knut Engels sprach allen seinen Dank für den Einsatz und die Leistung am Leo-Sympher-Berufskolleg aus und wünschte ihnen alles Gute. Das Kollegium verabschiedete sie mit einem Ständchen.
Bereits in ihren Abteilungen wurden Renate Berendt, Christine Namuth und Harald Kelle in den Ruhestand verabschiedet.
Arne Fuchs wechselt an das Berufskolleg in Lemgo.

EntlassfeierAV2018Am vergangenen Samstag bekamen die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung sowie der Berufsfachschulen Typ I und II ihre Abschlusszeugnisse verliehen.
Einmal mehr bot unsere Aula den würdigen Rahmen für einen stimmungsvollen Abschied, der in diesem Fall auch für einen Neuanfang stehen soll. Das Motto der Abschlussveranstaltungen in diesem Jahr lautete „Perspektiven“. Der Blick nach vorne war somit in dieser Veranstaltung zentrales Thema.
Abteilungsleiter Jörn Rogge begrüßte alle anwesenden Schülerinnen und Schüler sowie die anwesenden Lehrer und dankte für die hervorragende Arbeit, die im letzten Schuljahr geleistet worden ist. In einer Präsentation von Uwe Krägeloh wurden zunächst alle Klassen vorgestellt und danach Projekte aus allen Fachbereichen in Erinnerung gerufen.